Verfassungsschutz durch Aufklärung / Neuer Flyer: „Falsche Kennung“

Kritische Kombinationen auf Kfz-Kennzeichen

Häufig wünschen sich  Menschen ihre Initialen und ihr Geburtsjahr auf ihren Kfz-Kennzeichen. Dabei können aber kritische Kennungen entstehen, die bevorzugt von Rechtsextremisten genutzt werden. Denn sie verwenden häufig bestimmte Kombinationen, um so ihre Gesinnung nach außen zu transportieren. Diese dienen dann ebenso als Erkennungszeichen unter Gleichgesinnten. Der Flyer "Falsche Kennung - Kritische  Kombinationen auf Kfz-Kennzeichen" geht auf diese Problemlage ein und soll sowohl Bürger als auch Behörden darüber informieren.

Der Flyer kann ab sofort bestellt oder als Download abgerufen werden.