Glossar: Industriespionage

Bei der Konkurrenzausspähung bzw. der Industriespionage handelt es sich um die Ausforschung eines Unternehmens durch einen Wettbewerber (privater Akteur).

Ist der Wettbewerber in diesem Zusammenhang ein ausländisches Staatsunternehmen, bzw. toleriert oder fördert der fremde Staat das unzulässige Handeln (Ausspähung) des privaten Akteurs, so sprechen wir ebenfalls von Wirtschaftsspionage.