Glossar: Rechtsextremistische Parteien

Rechtsextremistische Parteien wollen den demokratischen Staat des Grundgesetzes "abwickeln" und durch einen totalitären Führerstaat ersetzen. Sie propagieren beispielsweise ein so genanntes "lebensrichtiges Menschenbild", das rassistisch ist. In Brandenburg treten die "Nationaldemokratische Partei Deutschlands" (NPD) und die "Deutsche Volksunion" (DVU) regelmäßig zu Wahlen an. Der zwischen beiden Parteien geschlossene "Deutschland-Pakt" schließt zur Zeit jedoch ein gleichzeitiges Antreten oberhalb der kommunalen Ebenen aus. Während die DVU zentralistisch auf ihre Parteiführung in München ausgerichtet ist, nimmt die NPD verschiedene rechtsextremistische Strömungen in sich auf, zum Beispiel Neonationalsozialisten.