Ausländerextremismus

Bedrohung durch islamistischen Terrorismus

Religiös motivierter Terrorismus, der von gewaltbereiten Islamisten ausgeht, ist aktuell die gefährlichste Ausprägung des Extremismus weltweit. Die Anschläge vom 11. September 2001 sind von ausländischen Studenten, die in Hamburg lebten, vorbereitet und ausgeführt worden. Anschläge, die andere Gruppen planten, konnten rechtzeitig verhindert werden. Deutschland ist jedoch nicht nur ein Land, in dem solche Verbrechen vorbereitet werden, sondern kann auch selbst zum Angriffsziel werden. Daher forschen die Sicherheitsbehörden intensiv nach möglichen terroristischen Zellen.

Import politischer Konflikte

Import politischer KonflikteAndere ausländische Extremisten, die in Deutschland leben, tragen hier politische Konflikte aus, die sie aus ihren Heimatländern mitbringen. Für ihre Leitvorstellungen kämpfen sie rücksichtslos und oft mit Gewalt.

Damit gefährden sie die innere Sicherheit wie auch auswärtige Belange der Bundesrepublik.

Manche extremistischen Ausländerorganisationen bemühen sich, auf politischer Ebene um Sympathien für ihre Ziele zu werben. Andererseits schrecken sie nicht davor zurück, Schutzgelder zu erpressen und auch durch Rauschgifthandel und Waffenschiebereien Devisen zu beschaffen. Damit bezahlen sie den Nachschub für die Heimatfront.

Einige Gruppen aus dem Ausland verstehen sich als elitäre Kampfgemeinschaft, die unbedingten Gehorsam verlangt. Abweichler und Abtrünnige werden deshalb unnachgiebig verfolgt.

Divergierende politische Strömungen

"Ausländerextremismus" ist ein Sammelbegriff für sehr unterschiedliche politische Strömungen. Es gibt islamistische, linksextremistische und extremistisch-nationalistische Gruppierungen. Deren ideologische Orientierung kann sich aber im Laufe der Zeit verschieben. Ansonsten unterscheiden sich die extremistischen Organisationen von Ausländern auch in der Intensität ihrer Aktivitäten, der Wahl ihrer Aktionsmittel und dem Grad ihrer Militanz. Nicht alle Islamisten beispielsweise setzen auf Gewalt.

Download