Newsarchiv 2008

    05.12.2008: Verfassungsschutz durch Aufklärung / Neuer Flyer: „Falsche Kennung“

    Häufig wünschen sich  Menschen ihre Initialen und ihr Geburtsjahr auf ihren Kfz-Kennzeichen. Dabei können aber kritische Kennungen entstehen ... weiter

    28.11.2008: Verfassungsschutz-Fachtagung "Extremismus 2.0 - die dunkle Seite des Internets"

    Mit der "dunklen Seite des Internets" hat sich heute eine Fachtagung des brandenburgischen Verfassungsschutzes in Potsdam befasst. Justizministerin Beate ... weiter

    03.11.2008: Verfassungsschutz durch Aufklärung

    Chico, Muhammed und Soni haben es geschafft. Sie haben als Vorstand einer fiktiven „Bürgersitzung" die Diskussion zu einem guten Ende geleitet. Ein trag- ... weiter

    27.10.2008: Hohe Nachfrage nach Verfassungsschutzpublikationen

    Zusammen publizieren die Verfassungsschutzbehörden Berlin und Brandenburg seit Jahren die ständig aktualisierte Broschüre "Symbole und Kennzeichen des ... weiter

    24.10.2008: "Die braune Falle - Eine rechtsextremistische Karriere"

    Zum 6. Mal kommt die Wanderausstellung „Die braune Falle - Eine rechtsextremistische Karriere" nach Brandenburg. Die vom Bundesamt für Verfassungsschutz ... weiter

    20.10.2008: Verfassungsschutzanalyse

    1. Die wichtigsten Eckdaten "Deutsche Volksunion" (DVU) und "Nationaldemokratische Partei Deutschlands" (NPD) erhielten zusammen etwas mehr als 100.000 ... weiter

    10.10.2008: Bundesweite Razzia gegen rechtsextremistische "Heimattreue Deutsche Jugend"

    Mit einer bundesweiten Razzia ist am 9. Oktober 2008 der Druck auf die rechtsextremistische "Heimattreue Deutsche Jugend" (HDJ) erhöht worden. In mehreren ... weiter

    09.10.2008: Kommunen für Freiheit und Demokratie

    Lieferbar ist jetzt wieder die Broschüre "Kommunen für Freiheit und Demokratie - Ein Handlungsleitfaden für wehrhaften Umgang mit Extremisten". Die Broschüre ... weiter

    01.10.2008: Bundeswettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz"

    Vier Preisträger im bundesweiten Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz" kommen aus Brandenburg. Am 29. September 2008 haben sie in Hohen Neuendorf ... weiter

    23.09.2008: In Feuerwehren und Hilfsorganisationen kein Platz für Extremisten

    Innenminister Jörg Schönbohm und Vertreter von Landesfeuerwehrverband und Hilfsorganisationen haben am 16. September 2008 in Potsdam eine gemeinsame Erklärung ... weiter

    11.09.2008: 11. Brandenburgtag in Königs Wusterhausen

    Über 180.000 Besucher strömten am ersten September-Wochenende zum 11.Brandenburgtag nach Königs Wusterhausen. Mit dabei war auch der brandenburgische ... weiter

    27.08.2008: Verstärkte Kooperation der Verfassungsschutzbehörden

    Erstmalig haben die Verfassungsschutzbehörden Brandenburg und Sachsen ein gemeinsames Lagebild Rechtsextremismus  sowie einen "Handlungsleitfaden für ... weiter

    26.08.2008: Brandenburgs Verfassungsschutzchefin mit Interview in türkischer Zeitung

    Die Leiterin des brandenburgischen Verfassungsschutzes, Winfriede Schreiber, hat der türkischen Tageszeitung ZAMAN ein Interview gegeben. Darin beantwortete sie ... weiter

    18.08.2008: Mörderisches Idol der Rechtsextremisten: Rudolf Heß

    Jedes Jahr aufs Neue ist die rechtsextremistische Szene bemüht, Rudolf Heß' am 17. August zu gedenken. Als Hitler-Stellvertreter war er von 1933 bis 1941 auch ... weiter

    31.07.2008: Rechtsextremistische Szene Templin

    Potsdam - 28. Juli 2008. Im brandenburgischen Templin kam es in der Nacht vom 21. auf den 22. Juli 2008 zu einer sehr brutalen Straftat mit Todesfolge. ... weiter

    31.07.2008: Verbot des rechtsextremistischen Schutzbundes Deutschland bestätigt

    Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat jetzt die Beschwerde gegen das Verbot der rechtsextremistischen Vereinigung ‚Schutzbund Deutschland' ... weiter

    28.07.2008: Hohe Nachfrage nach Verfassungsschutzpublikationen II

    Zusammen publizieren die Verfassungsschutzbehörden in Berlin und Brandenburg seit Jahren die ständig aktualisierte Broschüre "Symbole und Kennzeichen des ... weiter

    28.07.2008: Hohe Nachfrage nach Verfassungsschutzpublikationen I

    Lieferbar ist jetzt wieder der Verfassungsschutzbericht für das Jahr 2007. 4.000 Exemplare wurden Anfang März 2008 gedruckt. Der brandenburgische ... weiter

    03.07.2008: Rechtsextremismus / Kommunalwahl in Brandenburg

    In rund 100 Tagen sind Kommunalwahlen in Brandenburg. Auch rechtsextremistische Parteien werden sich daran beteiligen - eine Herausforderung für ... weiter

    27.06.2008: Bundesverwaltungsgericht lässt NPD-Anwalt abblitzen

    Den 17. August können auch brandenburgische Neonazis endgültig aus ihren Kalendern streichen. Heß-"Heldengedenken" im oberfränkischen Wunsiedel werden dann ... weiter

    19.06.2008: Fachtagungen des Verfassungsschutzes

    "Fußball, Gewalt und Rechtsextremismus", so lautete die jüngste Fachtagung des brandenburgischen Verfassungsschutzes. Mit 150 Teilnehmern war die Veranstaltung ... weiter

    23.05.2008: Fachtagung Fußball, Gewalt und Rechtsextremismus

    Innenminister Jörg Schönbohm hat dazu aufgerufen, die Möglichkeiten der demokratischen Gesellschaft gegen Gewalt und Extremismus rund um den Fußball noch ... weiter

    22.05.2008: NPD muss erschlichene Gelder zurückzahlen

    869.353,89 Euro beträgt die Summe, die sich die NPD mit falschen Rechenschaftsberichten aus Steuergeldern erschlichen hatte und nun zurückzahlen muss. In den ... weiter

    19.05.2008: NPD immer dünnhäutiger

    In der Auseinandersetzung mit dem politischen Gegner ist die NPD alles andere als feinfühlig. Reagiert der "Gegner", offenbaren die Rechtsextremisten wachsende ... weiter

    14.05.2008: Verfassungsschutz durch Aufklärung

    "Demokratie und Extremismus" heißt das Planspiel des brandenburgischen Verfassungsschutzes. Es ist fester Bestandteil der Aufklärungsarbeit und wird seit ... weiter

    30.04.2008: NPD und DVU driften auseinander

    Im Januar 2005 schlossen die rechtsextremistischen Parteien NPD und DVU den "Deutschland-Pakt". Darin wurde festgelegt, wer wo kandidiert. Ein Antreten ... weiter

    21.04.2008: Verfassungsschutz im Radio

    Anfang April besuchte Verfassungsschutz-Referent Dr. Jonas Grutzpalk Schülerinnen und Schüler der Eigenherd-Grundschule in Kleinmachnow. Er erörterte mit ihnen ... weiter

    11.04.2008: Wriezen wehrt sich gegen Rechtsextremisten

    Am 8. April 2008 fand auf Anregung des Evangelischen Johanniter-Gymnasiums Wriezen eine Mahn- und Gedenkveranstaltung statt. Anlass war die Zerstörung der ... weiter

    31.03.2008: OVG bestätigt Verbot des rechtsextremistischen Vereins "Schutzbund Deutschland"

    Das Oberverwaltungsgericht (OVG) Berlin-Brandenburg hat heute das Verbot des rechtsextremistischen Vereins "Schutzbund Deutschland" vom Juli 2006 bestätigt. ... weiter

    20.03.2008: OVG bestätigt Verbot der rechtsextremistischen / neonazistischen ANSDAPO

    Das Oberverwaltungsgericht (OVG) Berlin-Brandenburg hat jetzt das Verbot der rechtsextremistischen Vereinigung ANSDAPO in Strausberg vom Juli 2005 bestätigt. ... weiter

    07.03.2008: DVU in Hamburg bei fast Null Prozent

    Die Niederlagen-Serie rechtsextremistischer Parteien auf Landesebene setzt sich unvermindert fort. Nach den herben Wahlschlappen in Niedersachsen und Hessen war ... weiter

    05.03.2008: Verfassungsschutz richtet Info-Dienst zum Thema Rechtsextremismus ein

    Der brandenburgische Verfassungsschutz wird im März 2008 einen Email gestützten Newsletter starten. Mit dem Newsletter soll in kompakter Form insbesondere über ... weiter

    05.03.2008: Verfassungsschutzbericht und Politisch motivierte Kriminalität 2007 vorgestellt

    Verfassungsschutz startet neuen News-Dienst gegen Rechtsextremismus   Der politische Extremismus verliert in Brandenburg weiter an Boden. Wie ... weiter

    20.02.2008: "Homegrown Terrorism"

    Islamistischer Terrorismus verblüfft Fachleute aus Wissenschaft und Sicherheitsbehörden immer wieder. Oft üben ihn unauffällige, häufig nach außen hin ... weiter

    20.02.2008: Verfassungsschutz zum Anfassen

    Ich studiere an einer Fachhochschule für Verwaltung. Im Rahmen des Studiums absolvierte ich ein halbjähriges Praktikum (April und September 2007) beim ... weiter

    04.02.2008: Rechtsextremismus

    Immer stärker ins extremistische Abseits trudeln NPD und DVU. Noch im September 2007 hatten führende Vertreter beider Parteien an einem Treffen der ITS-Fraktion ... weiter

    01.02.2008: Niederschmetternde Wahlschlappe der Rechtsextremisten

    Nach dem NPD-Fiasko bei den Landtagswahlen in Hessen und Niedersachsen am 27. Januar 2008 greifen im Lager der Rechtsextremisten Zweifel und Resignation um sich ... weiter

    30.01.2008: Den Neonazis keine Chance

    Als "einen der schwärzesten Tage der deutschen Geschichte" hat Brandenburgs Ministerpräsident Matthias Platzeck den 30. Januar bezeichnet. Die Ernennung Hitlers ... weiter

    29.01.2008: Bund startet Initiative "Orte der Vielfalt"

    Die Bundesregierung unterstützt mit der Initiative „Orte der Vielfalt" die Kommunen beim Kampf gegen politischen Extremismus. Ziel der Initiative ist es, ... weiter

    16.01.2008: Totale Niederlage für NPD im Ringen um Immobilie

    Brandenburg bleibt von einem NPD-Schulungszentrum verschont. Denn die rechtsextremistische Partei hat jetzt eine harte Schlappe im Ringen um eine Immobilie in ... weiter

Auswahl

Jahr